Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Deutschfrançaisenglish
Rathaus Nachrichten
Artikel vom 29.04.2020

Schrittweise Öffnung der Stadtverwaltung

Schrittweise Öffnung der Stadtverwaltung Ingelfingen und weiterer städtischen Einrichtungen ab dem 4. Mai 2020

- Rathaus und Ortschaftsverwaltungen
Nach vorheriger telefonischer Terminabsprache mit den einzelnen Sachbearbeitern bzw. bei den Ortsvorstehern können Sie Ihre Angelegenheiten auf dem Rathaus und in den Ortschaftsverwaltungen wieder erledigen. Teile der Stadtverwaltung sind bis auf Weiteres in den Räumen des ehemaligen Notariats zu erreichen. Die vorherige telefonische Terminabsprache ist unbedingt erforderlich, um Warteschlangen und größere Menschenansammlungen zu vermeiden. Voraussetzung für Ihren Behördengang ist weiter, dass Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Dies dient sowohl zu Ihrem Schutz als auch zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

>>Information Terminvereinbarung

- Georg-Fahrbach-Schule Ingelfingen
Für den Schulbereich finden Sie genauere Informationen auf der Homepage der Georg-Fahrbach- Schule www.schule-ingelfingen.de

- Stadtbücherei
Die Stadtbücherei wird ihren Betrieb zu den üblichen Öffnungszeiten ebenfalls ab dem 4. Mai 2020 wieder aufnehmen. Auch hier besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Sie müssen ggf. klingeln, um eingelassen zu werden, da nur eine begrenzte Personenzahl die Bücherei betreten darf. Der Mindestabstand von 1,50 Metern muss eingehalten werden. Zurückgegebene Medien werden zu Ihrem Schutz frühestens nach einer Woche wieder ausgegeben.

- Spielplätze
Die Spielplätze in Ingelfingen und in den Ortschaften sind ab Freitag, 8. Mai 2020 wieder geöffnet. Die Spielplätze dürfen von Kindern nur in Begleitung von Erwachsenen genutzt werden. Dabei ist zu beachten, dass zwischen Personen, wo immer dies möglich ist, ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten ist. Ansonsten gelten die allgemeinen Regelungen der Corona-Verordnung des Landes.
Die zulässige Höchstzahl der Kinder auf dem Spielplatz ist auf maximal ein Kind pro 10 qm Gesamtfläche begrenzt. Erwachsene Begleitpersonen werden nicht in die maximale Belegungszahl eingerechnet, sie müssen beim Spielen mit dem Kind aus dem eigenen Haushalt keinen Abstand einhalten. Alle übrigen Abstands- und Kontaktregelungen sind weiterhin gültig. Auf jedem Spielplatz finden Sie ein Schild mit der maximal zulässigen Zahl an Kindern, die den jeweiligen Spielplatz gleichzeitig benutzen dürfen.


Weiter geschlossen bleiben:


•Kindertagesstätte und Kindergärten       

(Ausnahme Notfallgruppen)


•Schwimmhalle und Minigolfanlage


•Muschelkalkmuseum


•Stadthalle


•Heinrich-Ehrmann-Halle


•Dorfgemeinschaftshäuser


•Jugendräume in Ingelfingen und den Teilorten


•Christian-Bürkert-Saal im Schwarzen Hof


•Spielplätze


•Grillplätze


•Bolzplatz


•Sportplätze


•Boulebahn


•Kegelbahn Eberstal

 

Bis auf Weiteres können auch keine Besuche des Bürgermeisters bzw. der Ortsvorsteher bei Geburtstagsjubilaren zum 80., 85., 90. Geburtstag etc. bzw. zu Ehejubiläen ab der goldenen Hochzeit erfolgen.

 

 

Hinweis

Die Inhalte werden von der Stadt Ingelfingen gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadtverwaltung Ingelfingen wenden.